Werkstudent (m/w/d) im Bauingenieurwesen

Bauprojektgesellschaft Ludwigshafen mbH • Ludwigshafen am Rhein

Ludwigshafen am Rhein

ab sofort


Du hast Lust auf abwechslungsreiche Aufgaben und freust dich darauf, Einblicke in unser Megaprojekt zu bekommen? Dann bewirb dich jetzt und werde Teil unseres Teams!

Deine Aufgaben

  • Organisation und Verwaltung von digitalen und physischen Akten
  • Unterstützung im Projektmanagement
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Gremiensitzungen und Veranstaltungen
  • Allgemeine Büro- und Verwaltungsaufgaben
  • Unterstützende Recherchearbeiten

Das bringst du mit

  • Du bist Student (m/w/d) im Bereich Bauingenieurwesen oder Architektur 
  • Dich zeichnet eine verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise aus
  • Du beschreibst dich als kommunikativ und aufgeschlossen
  • Durch deine Hands-On Mentalität gehst du die anstehenden Aufgaben proaktiv an

WAS WIR DIR BIETEN

Unbefristeter Vertrag bei Festanstellung

Nach deiner Probezeit übernehmen wir dich direkt in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Zusätzliche attraktive Altersvorsorge

Wir zahlen jährlich ein fast vollständiges Monatsgehalt in deine betriebliche Altersvorsoge bei unserem Versicherungspartner ein.

Vollzeit und Teilzeit

Du möchtest weniger als 40 Stunden arbeiten? Gerne tauschen wir uns individuell mit dir darüber aus.

Ein tolles Team in einem Unternehmen mit Start-Up Charakter

Bei uns arbeitest du auf Augenhöhe mit deinen Führungskräften und deine Verbesserungsvorschläge, sowie Ideen sind ausdrücklich erwünscht.

Familienfreundliche Arbeitszeiten

Unsere Kernarbeitszeiten sind unter der Woche von 09:00-15:00 Uhr und an Freitagen von 09:00-12:00 Uhr. Deine restlichen Stunden kannst du frei gestalten.

Jobticket

Wir bezuschussen das Deutschlandticket, so kannst du für kleines Geld den Nahverkehr in allen Bundesländern nutzen.

Wer wir sind

Die Bauprojektgesellschaft Ludwigshafen mbH (BPG) wurde 2020 von der Stadt Ludwigshafen am Rhein gegründet, um die innerstädtischen Infrastrukturprojekte zu managen. Wir sind ein Unternehmen mit Start-Up Kultur, in dem Alle die Möglichkeit bekommt, ihre Ideen einzubringen und beim Aufbau von Strukturen mitzuwirken. Wir zählen aktuell 40 Mitarbeitende, wachsen weiter und sind ein Magnet für Menschen, die gerne anpacken und etwas bewegen wollen.

Wer wir sind

Unsere Projekte

1/3
2/3
3/3

Helmut-Kohl-Allee/Stadtstraße

Die Stadtstraße ist eine rund 860 Meter lange, ebenerdige Verkehrsverbindung zwischen der Lorientallee im Westen und der Kurt-Schumacher-Brücke im Osten. Sie soll die Hochstraße Nord ersetzen. Ludwigshafens Hochstraßen sind Verkehrsadern von überregionaler Bedeutung. Aufgrund ihres Alters, ihrer Konstruktion und der Verkehrslast müssen sie saniert oder ersetzt werden. Bei allen Planungen, Abriss- und Bauarbeiten berücksichtigt die BPG das gesamte Hochstraßensystem sowie das Areal von Rathaus und Rathaus-Center und verknüpft alle Planungsstränge miteinander. Nach aktuellem Planungsstand sollen bis 2030 alle Bauarbeiten, mit Ausnahme des Grünkonzeptes abgeschlossen sein. Dann ersetzt die neue verschwenkte Stadtstraße die Hochstraße Nord komplett.

Hochstraße Süd

Die Hochstraße Süd ist im Sommer 2019 wegen Rissen in der Konstruktion und Einsturzgefahr gesperrt worden. 2020 wurde, die sogenannte Pilzhochstraße, am Berliner Platz abgerissen. Jetzt soll die Lücke, die in der Hochstraße Süd klafft, geschlossen werden. Ende 2025 sollen die Bauarbeiten beendet sein und die Hochstraße Süd wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Erfahre mehr über das Projekt

Rückbau Rathaus und Rathaus-Center

2020 wurde der Abriss des Rathauses und Rathaus-Centers beschlossen um Platz für die Stadtstraße zu schaffen.

Der Gebäudekomplex wird in drei Abschnitten abgetragen, der Abbruch erfolgt von innen nach außen. Nach der Entkernung und Schadstoffentsorgung, beginnt die Demontage. Dabei verlangt der Abriss des Rathaus-Turms eine besondere Herangehensweise, der Rückbau erfolgt Etage für Etage. Begonnen wird mit den Fassadenelementen und anschließend wird der freistehende Rohbau entfernt. Der komplette Gebäudekomplex soll Ende 2025 vollständig abgerissen sein.

Erfahre mehr über das Projekt

Das sagen unsere Mitarbeitenden

Matthias Zeiler
Matthias Zeiler
Kaufmännischer Sachbearbeiter

Am allermeisten schätze ich […] das Gleitzeitmodell was wir haben, weil das einfach für meinen persönlichen Lebensstil sehr gut passt. Das heißt wir haben nicht dieses klassische „9 to 5“-Modell, sondern man kann sich auch mal ein bisschen aussuchen, fange ich früher an, gehe ich auch vielleicht ein bisschen früher.

Hast du noch Fragen? Dann melde dich gerne bei mir.
Johanna Müllner

Johanna Müllner

HR-Referentin
 

+496215045920

Der Job passt zu dir?

Jetzt bewerben